AGB für Veranstaltungen im Parkschlößchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Hotel & Gaststätte Parkschlößchen Maasdorf

Bei der Buchung ihrer Veranstaltung

schließen wir eine gegenseitige Vereinbarung ab .

Das beugt Unsicherheiten und Missverständnissen vor .

 

1. Vertragsabschluss

 

-           Der Vertrag ist abgeschlossen , sobald die Veranstaltungsräume , Zimmer oder sonstige

            Leistungen bestellt und zugesagt werden .

 

-           Hat ein Dritter für einen Kunden bestellt , haftet er dem Hotel gegenüber mit dem Kunden

            als Gesamtschuldner .

 

2. Preis ,Leistung

 

-           Vereinbarte Preise und vereinbarte Leistungen des Hotels ergeben sich aus der Bankett -

            Vereinbarung .Für nicht vereinbarte Preise gelten die Preise der aktuellen Preisliste.

            Die Preise schließen Bedienungsgeld und die gesetzliche Mehrwertsteuer mit ein .

            Der Veranstalter ist verpflichtet , die von ihm bestellten und in Anspruch genommenen

            Leistungen zu bezahlen . Dies gilt auch für vom Veranstalter veranlasste Leistungen

            und Auslagen an Dritte .

 

-           Ändert sich nach Vertragsabschluss die Mehrwertsteuer , so verändern sich die vereinbarten

            Preise entsprechend .

 

-           Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Veranstaltung 4 Monate , und

            erhöht sich der vom Hotel allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis , so kann

            das Hotel den vertraglich vereinbarten Preis angemessen , höchstens jedoch um 10 %

            anheben .Die Preise können vom Hotel ferner geändert werden , wenn der Veranstalter nachträglich Leistungen oder das Volumen der Leistungen verändert und das Hotel zustimmt .

 

-           Nebenleistungen wie Kuchen schneiden , Müllentsorgung , grobe Verschmutzung der Räume

            und Schäden am Inventar werden gesondert berechnet .

 

3.Haftung

 

-           Eine Haftung des Hotels für mitgebrachte Lebensmittel , wie z.B. Kuchen , sowie für

            Lebensmittel , die der Gast nicht sofort verzehrt sondern mitnimmt um sie außerhalb des

            Betriebes zu verzehren , ist  ausdrücklich ausgeschlossen , sofern nicht der Nachweis

            erbracht wird , dass die Ursache des Schadens vom Hotel zu vertreten ist .

  

4.Raumdekoration

 

            Der Veranstaltungsraum steht ihnen am Tag der Veranstaltung ab 10,00 UHR

            zur Verfügung . Am nächsten Tag muss er bis 08.00 UHR geräumt sein .

            Die Tische können Sie nach belieben gestalten .Weitere Dekorationen sind mit

            uns abzusprechen .

 

5.Korkengeld

 

            Bringt der Veranstalter seinen Wein oder andere Getränke mit , so erheben wir pro

            Flasche 10,00 € Korkengeld für Service , Gläser und die Entsorgung des Altglases .

            Für ihren Kuchen berechnen wir ihnen eine Pauschale für Kühlung und schneiden

            von 15,00 € .

 

6.Teilnehmerzahl

 

            Eine Änderung der Teilnehmerzahl muss bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung ,

            wenn möglich schriftlich übermittelt werden .

            Bei nachträglicher Unterschreitung der Anzahl der Gäste wird automatisch die

            ursprüngliche vereinbarte Anzahl verrechnet .

 

7.Servicezeit und Nachtruhe

 

            Der Raum steht ihnen bis 02,00 UHR zur Verfügung.Eine Veranstaltung nach 02,00 UHR

            bedarf der Absprache mit dem Hotel .Bei einer Verlängerung der Veranstaltung nach

            02,00 UHR berechnen wir Nachtstunden für das Personal in Höhe von 25,00 € für

            jeden anwesenden Mitarbeiter unseres Hauses je angefangener Stunde und 150,00 €

            Raummiete je Stunde .

 

            Aus Rücksicht auf unsere Nachbarn und Hotelgäste muss ab 24,00 UHR die Musik

            auf  Zimmerlautstärke , insbesondere der Bass angepasst werden .

            Ein Feuerwerk muss beim Ordnungsamt angemeldet werden und bis 23.00 UHR

            abgefeuert sein .

 

8.Stornierung

 

            bis 90 Tage vor der Veranstaltung                keine Kosten

            39-30 Tage vor der Veranstaltung                 30 % der vereinbarten Leistungen ( o. Getränke )

            29-15 Tage vor der Veranstaltung                 45 % der vereinbarten Leistungen ( o. Getränke )

            14-05 Tage vor der Veranstaltung                 60 % der vereinbarten Leistungen ( o. Getränke )

 

 

            Datum,Unterschrift Veranstalter                   Datum Unterschrift Hotel Parkschlößchen